"Rapier - Intensivseminar"

Das Rapier gehört zu den effizientesten Fechtwaffen in Europa und bildet ein Bindeglied zwischen dem heutigen Sportfechten und der spätmittelalterlichen Fechtkunst. Ein idealer Einstieg und Vertiefung der Dynamik mit dem Rapier. Das Seminar wird dem Leistungsstand individuell angepasst.

 

Leitung: Michael Schüle

 

Ort:

Sportanlage Eichendorffschule
Neißestraße 22a
71638 Ludwigsburg

Dozent: Christian Bott


Samstag 10 -16 Uhr:

(mit Mittagspause - leichtes Vesper mitbringen)

  • Begrüßung und Theorie
  • Bewegungsweise mit dem Rapier
  • Schrittlehre, Mensurtraining
  • Faustlagen und Stoß
  • Mittagspause (leichtes Vesper mitbringen)
  • Parade-Riposte
  • Arbeiten in Klingenbindung
  • Bewegungsprinzipien mit dem Rapier
  • freies Üben und Freigefechte

Sonntag 10 -16 Uhr:

(mit Mittagspause - leichtes Vesper mitbringen

  • Wiederholung und erweiterte Übungen
  • Ergänzende Grundlagen: Linien- und Winkelarbeit
  • komplexere und spielerische Übungen
  • Mittagspause (leichtes Vesper mitbringen)
  • Erweiterte Übungen
  • Umgehungen und Hiebe
  • Einsatz der Linken Hand
  • Zeit für Fragen und Reflexion

Kosten:

159 Euro, beide Tage!

Fechtschulmitglieder 129 Euro.

(zzgl. 30 Euro für Leihfechtwaffe für das Wochenende )

 

Bankverbindung:

Inhaber: 7 Schwerter

IBAN: DE1620 0905 0000 0954 0865

Betreff: "Eigener Name und Seminardatum"

Überweisung ab sofort möglich, spätestestens 7 Tage vor Seminarbeginn, danke.

 

Mitbringen:

• feste Handschuhe und Sportkleidung für drinnen und draußen
• eigene Fechtmaske 1600 Newton!

• eigenes Fecht-Equipment gern mitbringen (800N Fechtkleidung)
• eigenes Rapier oder ausleihen für 30 Euro für das Wochenende
• Verpflegung/Vesper für die Mittagspause
• gute Laune

Elegant und vielseitig.


Kontakt aufnehmen:

Videos auf youtube:

Wir auf facebook:


Fechtschule Sieben Schwerter

Untere Gasse 18 | 71642 Ludwigsburg

Telefon: 07141 - 6855422

Mobil: 0175 - 5278113

E-Mail: info@sieben-schwerter.de