"Stärke und Schwäche" Seminar mit Torsten Schneyer

Torsten Schneyer ein Pionier in der Historischen Fechtkunst kommt zu uns in die Fechtschule und gibt ein Tagesseminar zum Thema Stärke und Schwäche im Langen Schwert. Das Seminar wird dem Leistungsstand individuell angepasst.

 

Leitung: Torsten Schneyer

 

Inhalt:

  • Meister Liechtenauers System basiert auf den sogenannten Fünf Wörtern. universellen Prinzipien, die sich in den verschiedensten Kampfkünsten auf der ganzen Welt nachweisen lassen. Ausgehend von zweien dieser Wörter (Hart und Weich oder auch, je nach Quelle: Stärke und Schwäche) leitet Torsten die innere Logik des taktischen Systems der Fechtkunst her. Im Detail geht er auf die physikalischen Grundlagen von Stärke-Schwäche-Situationen ein. Es werden am Beispiel von Stücken aus der Fechtkunst vielfältige Methoden beleuchtet, Schwäche in Stärke umzuwandeln und die Oberhand in einem Gefecht zu gewinnen. Durch den herleitenden Ansatz dieses Workshops und der Arbeit mit Diagrammen erschließt sich dem Teilnehmer ein neues Verständnis des fünften von Liechtenauers Wörtern: des Indes’.

    Ein Seminar auf hohem inhaltlichem Niveau, mit dem ein- oder anderen Aha-Erlebnis.

Kosten: 70 Euro, für Fechtschüler 59 Euro!
(inkl. Steuer, Material, Skript und Urkunde)

Lerne die 5 Prinzipien der Liechtenauerlehre!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kontakt aufnehmen:

Videos auf youtube:

Wir auf facebook:


Fechtschule Sieben Schwerter

Untere Gasse 18 | 71642 Ludwigsburg

Telefon: 07141 - 6855422

Mobil: 0175 - 5278113

E-Mail: info@sieben-schwerter.de