"Rapier und Beiwaffe"

Elegant, schnell und unglaublich spannend - präsentiert sich die Fechtkunst mit dem Rapier. Ein idealer Einstieg und auch Vertiefung der Dynamik mit dem Rapier und dessen Beiwaffen. Das Seminar wird dem Leistungsstand individuell angepasst.

 

Leitung: Michael Schüle

 

Ort:

Sportanlage Eichendorffschule
Neißestraße 22a
71638 Ludwigsburg

Dozent: Michael Schüle


Samstag 10 -16 Uhr:

(mit Mittagspause - leichtes Vesper mitbringen)

  • Begrüßung und Theorie
  • Bewegungsweise mit dem Rapier
  • Schrittlehre, Mensurtraining
  • Faustlagen und Stoß
  • Mittagspause (leichtes Vesper mitbringen)
  • Parade-Riposte
  • Arbeiten in Klingenbindung
  • Einsatz der Linken Hand, Mantel, Dolch oder 2. Rapier
  • Ausweichen und Angriff im Indes
  • freies Üben und Freigefechte

Sonntag 10 -16 Uhr:

(mit Mittagspause - leichtes Vesper mitbringen

  • Wiederholung und erweiterte Übungen
  • Ergänzende Grundlagen: Linien- und Winkelarbeit
  • komplexere und spielerische Übungen
  • Mittagspause (leichtes Vesper mitbringen)
  • Erweiterte Übungen mit Beiwaffe
  • Vertiefung des erlernten
  • freies Üben und Freigefechte
  • Zeit für Fragen und Reflexion

Zeiten:

Samstag und Sonntag von 10-16 Uhr, inklusive Mittagspause.

 

Inklusive:

Skript und individuelle Betreuung aus über 20 Jahre Erfahrung!

 

Kosten:

199 Euro, beide Tage!

Wiederholer oder Mitglieder 149 Euro.

(zzgl. 30 Euro für Leihfechtwaffe für das Wochenende)

Lerne die Faszination Rapier kennen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kontakt aufnehmen:

Videos auf youtube:

Wir auf facebook:


Fechtschule Sieben Schwerter

Untere Gasse 18 | 71642 Ludwigsburg

Telefon: 07141 - 6855422

Mobil: 0175 - 5278113

E-Mail: info@sieben-schwerter.de